Categories

DeCon Pro Iron Remover 0,118l

DeCon Pro Iron Remover 0,118l
Produktnr.: SPI 215 04
Verfügbarkeit: Auf Lager
10,00€ Preis ohne Steuer: 8,33€
Menge: In den Warenkorb

• reagiert mit Eisenablagerungen, um die Bindung der porösen Oberfläche zu neutralisieren 
• die Formulierung neutralisiert die Reaktionen die den Rost und Beschädigung verursachen und von den heißen Teilchen von Bremsstaub verursacht werden
• der Eisenwirkstoff wird lila, wenn die Reaktion abgeschlossen ist
• die Formulierung ist pH – neutral und für alle Arten von Rädern, Karosserielack, poliertem Metall, Chrom und Glas geeignet 
• fügen Sie ihn zum Arsenal für die Reifenreinigung von hartnäckig- haftenden Bremsstaub und Verunreinigungen
• beenden sie den Prozess der Reinigung mit DeCon Pro, setzen Sie mit Clay-Bar Plastilin für die Tiefe Dekontamination bei voller Detaillierung fort.

DeCon Pro Remover 0,118l entfernt hartnäckigen Bremsstaub, Eisenreste und andere Metallkontaminationen der Räder und der unteren Karosserieteile. Bremsstaub enthält Eisenteilchen und Stahlteilchen aus Bremsscheiben, Reibmaterial, Bremsbelägen und verbrannten Kohlenstoff die vom starkem Bremsen kommen.  Der Bremsstaub ist korrosiv und abrassiv, und verursacht ohne richtige und schnelle Entfernung eine chemische Reaktion, die zu einer dauerhaften Schädigung oder Kratzern und Rost führt. DeCon von Chemical Guys ist ein spezielles Gel, das die Ablagerungen von Eisen und anderen Eisenmetallverunreinigungen von Autooberflächen freigibt, danach neutralisiert es die chemische Reaktion. Die speziellen Katalysatoren reagieren auf Eisen und das Eisen wird lila wenn die chemische Reaktion eine Ablagerung von der Oberfläche frei gibt. DeCon Pro ist das einzige Reinigungsmittel welches ein pH-neutral Faktor besitzt, der tiefe Kontaminationen beseitigt. Fügen Sie DeCon zum Arsenal für die Reifen-Reinigung von hartnäckig haftenden Bremsstaub und Verunreinigungen. Zerstören Sie mit DeCon den schlimmsten Bremsstaub und Eisenablagerungen die eingebettet sind , bevor sie Ihren Lack zerstören.

Entfernen Sie Eisen von den Oberflächen
Moderne Fahrzeuge erreichen leicht eine hohe Geschwindigkeit und erfordern ein leistungsstarkes Bremssystem um in kurzer Zeit zu stoppen. Diese leistungsstarken Bremsen erzeugen große Mengen vom heißen korrosiven und schmutzigen Bremsstaub welcher überall auf die Räder und Bremsenteile und den Rest des Fahrzeugs kommt. Heiße Partikel aus Eisen kommen an die Oberfläche und können nicht vollständig durch normale Autowaschtechniken entfernt werden. Das Plastilin Clay-Bar zieht eingebetteten Teile, aber macht nichts um die von der Korrosion ausgelöste Eisenpartikel zu neutralisieren. DeCon hilft die Ablagerungen von Eisen mit chemischen Reaktion zu neutralisieren und beginnt die Eisen-Beschichtung zu zerstören. Mit der Neutralisierung der tiefen chemischen Reaktion hilft DeCon das Leben der Fahrzeuglackierung, Beschichtungssysteme und der polierten Metallteilen des Autos verlängern. Verwenden Sie DeCon für die Reinigung der Räder, um Bremsstaub zu zerstören und Straßenschmutz von Bremsteilen und Fahrwerkkomponenten zu entfernen. Mit Hilfe von DeCon dekontaminieren und neutralisieren Sie den abrasiven Bremsstaub und Verschmutzung. Mit Hilfe von DeCon entfernen Sie Eisenpartikel die Rost, Spiralen und Kratzer verursachen.

Kontamination, die Sie nicht sehen können

Mikroskopisch kleine eingebettete Eisenpartikel sind nicht immer für das Auge sichtbar, Kontamination zerstört jedoch aktiv täglich Fahrzeuge. DeCon ist bei der Anwendung farblos, doch wenn die katalytische Reaktion freigesetzt wird und die Korrosion von Eisen neutralisiert ändert sich die Fabre der Oberfläche zu dunkelviolett. Die mächtigen Brems Systeme verwenden die Carbon-Keramik oder andere Bremsbeläge um die schnellsten Autos auf der Strecke zu stoppen. Die enorme Bremskraft erzeugt Milliarden von winzigen Stahlsplitter, die auf den Beschichtungsmaterial speien und auf die gesamte Oberfläche des Fahrzeugs und in die Luft frei gesetzt werden. Güter- und normale Züge verwenden ähnliche Bremssysteme und wirbeln Bahnstaub in die Luft. Brandneue Autos die auf den Schienen transportiert werden sind oft vollständig mit Eisenpulver bedeckt, welcher entfernt werden muss, bevor das Fahrzeug verkauft wird. DeCon beseitigt leicht Eisenkontaminationen, spart den empfindlichen Lack und zerstört die ätzenden Reinigungschemikalien und abrasive Reinigungstechnologien.

Dekontaminiert Oberflächen von Fahrzeugen
DeCon Pro  hat eine schonende Reinigungswirkung auf die häufigsten Bereiche der Verunreinigung und Verschmutzung die von Eisen verursacht wurden. Verwenden Sie DeCon um Eisenablagerungen zu befreien auf den Lack, poliertem Metall, Rädern, Bremsteilen, Karosserieteilen, Glas und unteren Karosserieteile neben den Rädern und Bremsen. DeCon ist pH - neutral und nicht ätzend und sicher für verschiedene Arten von Rädern und Beschichtungen. Eisenpartikel können Kratzer und Spiralen von der unsachgemäßen Entfernung verursachen und auch zu Korrosion führen. Obwohl die Teilchen aus der Beschichtung entfernt werden, beginnt die Reaktion und kann weiterhin die lackierte Oberfläche eines Fahrzeugs vernichten. DeCon neutralisiert aktiv, die chemische Reaktion stoppt die Schäden die durch Korrosion Ablagerungen von heißen Eisen entstanden sind. Erneuern Sie Ihr Arsenal mit DeCon von Chemical Guys welcher Partikel von heißem Eisen, Stahl und Buntmetalle entfernt, bevor es das Rosten von Ihrem Auto verursacht.

Anwendung:

 

Fügen Sie DeCon zu Ihrem Räderdetailierung Arsenal hinzu

• Spülen Sie die Räder mit Wasser um losen Schmutz und Schutt zu entfernen 
• Sprühen Sie DeCon auf der Oberfläche der Rad- und Bremsenkomponenten und Bremssättel ein
• Lassen Sie DeCon für ein paar Minuten einwirken- es ist eine klare Lösung , wenn es zur Chemischen Reaktionen kommt wird die Formulierung lila da die Eisenpartikel freigesetzt werden 
• Lassen Sie niemals DeCon auf der Oberfläche vollständig trocknen
• Waschen Sie den Rückstand von DeCon mit einen starken Strom von Wasser
• Reinigen Sie die Räder mit Reinigungsbürsten und Reinigungsmittel auf Räder

Fügen Sie DeCon zu Ihrem vollen Detailierung Arsenal hinzu

• Starten Sie vollständig das Waschverfahren mit der zwei Eimer Methode, mit Shampoo und einen weichen  Waschhandschuh von Chemical Guys
• Spülen Sie den Schmutz und Rückstände vom Shampoo. 
• Sprühen Sie DeCon auf lackierten Platten, Teile der Räder, Glas und Fenster. 
• Lassen Sie DeCon ein paar Minuten wirken. Sobald die Partikel aus Eisen freigesetzt sind entsteht eine chemische Reaktion, die verursacht dass die Formulierung lila wird 
• Lassen Sie niemals DeCon auf der Oberfläche vollständig trocknen
• Waschen Sie den Rückstand von DeCon mit einen starken Strom von Wasser ab
• Bei der vollständigen Detailierung-fortfahren mit der Dekontamination mit Clay-Bar Plastilin, polieren  (falls erforderlich) dann imprägnieren Sie das Fahrzeug mit den gewünschten Versiegelung (Glaze) oder Wachs.

Für dieses Produkt gibt es noch keine Beurteilungen.

Neue Beurteilung

Ihr Name:


Ihre Beurteilung:Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung: Schlecht           Gut

Bitte den unten dargestellten Code einfügen:



Loading...
Loading...